Anthologie »Lyrik des Jahres 2021«

EASTWORD-Verlag lädt ein. Werden Sie ein Teil der Anthologie:

»Lyrik des Jahres 2021«

www.lyrik-des-jahres.de

Prolog

Wir sagen, Worte sind mehr als bloßes Mittel zum Zweck. Als wichtigster Grundstein der modernen, zwischenmenschlichen Kommunikation sind sie gleichsam Heilung und Waffe, ermöglichen Bildung, Unabhängigkeit und Freiheit, helfen Träume zu verwirklichen, lösen Leiden und unterhalten.

Was sie auch sind: individuell. Die Individualität von Worten und damit deren Wirkung und Leistung ist ihr größtes Gut und das, was wir festhalten möchten. 

Mit der EASTWORD-Anthologie »Lyrik des Jahres« erscheint im Jahr 2021 das erste Sammelband moderner, zeitgenössischer Lyrik und Prosa verschiedenster Autorinnen und Autoren. 

Sie sind herzlich eingeladen, ein Teil davon zu werden, einzige Bedingung ist die Liebe zum Schreiben. Wir freuen uns, von Ihnen zu Lesen!

Ausschreibung

Werden Sie ein Teil der Anthologie 2021.

Wir freuen uns bereits heute über die Zusendung Ihre neuen, bisher noch nicht in anderen Publikationen veröffentlichten Gedichte und Texte. Um die Arbeit im Lektorat zu erleichtern, berücksichtigen Sie bitte folgende Punkte:

  • Bitte senden Sie Ihre Texte bis spätestens 31.03.2021 per E-Mail an lyrik@eastword.de
  • Bitte reichen Sie maximal fünf bisher unveröffentlichte Gedichte/Kurztexte ein.
  • Bitte reichen Sie ausschließlich selbst geschriebene Gedichte/Kurztexte ein, die zuvor in keiner Publikation veröffentlicht wurden.
    • Ausnahme: Erlaubt sind Gedichte/Kurztexte, die zuvor im Internet veröffentlicht wurden, bitte geben Sie jeweils eine Quelle an.
  • Bitte jedes Gedicht/jeden Kurztext einzeln als Textdatei oder PDF.
  • Bitte benennen Sie jede eingereichte Datei eindeutig, beginnend mit Ihrem vollständigen Namen.
  • Textgestaltung:
    • Aufgrund des Buchformats und der Gestaltung des Satzspiegels stehen für jeden einzelnen Text maximal 17 Zeilen mit einer Gesamtlänge von 60 Zeichen (inkl. Leerzeichen) pro Zeile zur Verfügung.
    • Zeilen, die breiter sind, müssen beim Setzen umgebrochen werden. Bitte passen Sie eingereichte Texte unbedingt an diese Vorgabe an, wir gehen ansonsten davon aus, dass Sie mit erforderlichen zusätzlichen Zeilenbrüchen einverstanden sind.
  • Angaben zu Ihrer Person, die ins Buch übernommen werden:
    • Bitte senden Sie zusätzlich zu Ihren eingereichten Texten eine Textdatei oder PDF mit folgenden Angaben:
      • Name, Vorname, Geburtsjahr, aktueller Wohnort, sowie gern die letzten beiden lieferbaren Bücher (Titel, Verlag, Erscheinungsjahr)
  • Bitte reichen Sie nur Gedichte/Kurztexte ein, für die Sie über die Veröffentlichungsrechte verfügen.
  • Autorinnen und Autoren, von denen mindestens ein Gedicht/ein Text ins Buch aufgenommen wird, erhalten anstelle eines Honorars bei Erscheinen des Buches ein Belegexemplar sowie einen Gutscheincode zum Erwerb von weiteren, preisreduzierten Exemplaren des Buches.

Liebe Autorinnen und Autoren, wow! Vielen Dank für euer großartiges Feedback und Interesse an diesem Projekt, das freut uns sehr. 🙂 Es sind einige Fragen eingegangen, die wir gern für alle beantworten möchten:

Fragen und Antworten

Nein, selbstverständlich nicht. 😊 Es ist keine Voraussetzung, schon einmal etwas veröffentlicht zu haben.

Wir möchten jeder motivierten Schreiberin und jedem motivierten Schreiber eine Bühne und Chance geben, sich Lesern zu präsentieren, aus diesem Grund ist jeder ganz herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Es ist selbstverständlich möglich, unter einem Pseudonym zu Schreiben und wenn Ihre Texte für die Veröffentlichung im Buch ausgewählt werden, auch im Buch unter einem Pseudonym veröffentlicht zu werden.

Hinweis dazu: Bei der Einreichung Ihrer Texte an uns, ist es notwendig, dass Sie uns Ihren echten Namen und echte Kontaktdaten mitteilen. Diese Informationen werden vertraulich behandelt!

Offenheit und ein faires Miteinander sind unser höchstes Ziel und Grundvoraussetzungen für eine Zusammenarbeit.

Nein, es gibt keine bestimmten Themen oder Regeln für eingereichte Texte. Einzig die genannte max. Zeilenlänge und Zeichenanzahl pro Zeile ist zu beachten.

Download: Grafikpaket

Sie möchten anderen Menschen von der Anthologie »Lyrik des Jahres 2021« berichten? Dann nutzen Sie doch einfach unsere Grafikvorlagen für Ihre Socialmedia-Beiträge.

Die Arbeit unserer Redaktion

  • Alle eingereichten Texte werden gleichberechtigt und unabhängig bewertet.
  • Über die Aufnahme von eingereichten Texten ins Buch wird individuell entschieden. Es kann vorkommen, dass Texte keine Berücksichtigung finden, dies kann vielfältige Gründe haben.

Wir lieben das geschriebene Wort und streben an, eine möglichst breitgefächerte Themen- und Sprachvielfalt abzubilden und eine Bühne zu geben.

Wie geht es weiter

Direkt nach dem Einsendeschluss nimmt unsere Redaktion die Arbeit auf und sichtet alle eingegangen Texte, kümmert sich um die sinnvolle Sortierung oder Erstellung von Themenblöcken und erstellt parallel das Druckmuster des finalen Buches. Wenn die redaktionelle und gestalterische Arbeit getan ist und alle Korrekturstufen durchlaufen sind, startet die Produktion.

Parallel nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf und wenn Sie mit Ihrer Arbeit ein Teil des Werkes sind, erhalten Sie Ihr persönliches Leseexemplar und zusätzlich die Informationen und Gutscheincodes zum Erwerb weiterer, preisreduzierter Ausgaben des Buches.

Ansprechpartner

Ein faires und offenes Miteinander hat für uns höchste Priorität, für alle Fragen, Hinweise oder Meinungen stehen wir gern zur Verfügung. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme das Kontaktformular unserer Internetseite.