Jedes Wort ist Gold wert

Christian Dinse

Jedes Wort ist Gold wert

Für Franziska und Franziska

Das Buch erscheint am 24.04.2020.

Klappentext

Zu warm die Winter, darum müssen wir reisen.

Zu genau passen Schneebälle zu dir, deine Hände sind ohnehin immer kühl.

Die Lachtränen gefrieren und glitzern wie die Sterne im rauhen Meer, an dessen Rand wir dick verpackt im frostigen Sand stehen. Der Sand als Symbol der unendlichen Freiheit, der unschätzbar großen Liebe zum Herumtollen, Festhalten, Austauschen, geständigem Erfreuen am gemeinsamen Haben.

Ich glücklich und deine Unterstützung greifbar, aber fast zu schön um wahr zu sein. Du überwältigend ehrlich mit Worten, realistisch aufzeigend, betonend und erschütternd ob des Filmes, in den du geschrieben wurdest.

Wahrhaft meisterlich bringst du Kleinigkeiten zur tosenden Explosion, mich zum Lachen und alles in diesem Moment zur Perfektion.

Kapitel

  1. Daumenkino
  2. 24 Stunden
  3. Meine Heimat
  4. Weggehen
  5. Im Idealfall aus Leidenschaft

Buchdetails

  • 84 Seiten
  • Paperback-Taschenbuch, 13,5 x 21 cm, E-Book
  • Veröffentlichungsdatum: 24.04.2020
  • gebundener Buchhandelspreis: 5,- Euro

Hörprobe »Weggehen«

Worum geht es: Jeder kennt es und heute, in der schnelllebigen Zeit, ist es zum Alltag geworden. Das Weggehen von Freunden und Vertrauten. Gerade erst daran gewöhnt, wie normal sich das eigene Leben und die eigene Umgebung anfühlt, springt die Platte und reißt die Melodie auseinander.

Widmung

Unendlichen Dank an Franziska Strigl.

Vielen Dank für den Titel »Jedes Wort ist Gold wert« an Paul Würdig und Savaş Yurderi.

Vor 25 Jahren zur Arbeit mit Sprache inspiriert durch Moses Pelham.

Unvergessen:
Ellie Soutter, Estelle Balet, Franzi, Jana, Michael Galla, Miri Pielhau, Sarah Burke, Sigi von Koeding, Tommy Brunner